Tuesday, August 26, 2008

seminar "finding potential in material"

On Saturday, Augst 30 we had the seminar "how to tell potential in raw maerial" ar Wolfgang Kaeflein's place. As always this was a lot of fun for all participants. More than 30 folks came to learn all day about this.

See the images at the other blog "travelogues". Images are courtesy of jupp, nobi and schnappi from Germany. Thank you.


The next seminar will be on November 1st at Wolfgang Kaeflein's place. Jim Dyole from Harrsiburg, PA and I will do an all-day tree critique. You bring as mayn bonsai as fit into your car and we will analyse them in public.

On April 25, 209 the next semiar about finding potential in material will take place at Wolfgang Kaeflein's place.

Ein ganz besonderes weiteres Workshop ist schon fest geplant:

Grosse Baumbesprechung mit Jim Doyle und Walter Pall bei Wolfgang Käflein am Samstag, den 1. November 2008

Da werden Bäume beprochen, die die Teilnehmer mitgebracht haben. Es sollten Bäume aller Art in allen Stadien der Gestaltung sein - vom Steckling im Yogurthbecher bis zum Weltklassebonsai. Also nicht nur Problembäume, sondern auch solche, mit denen man echt zufrieden ist. Und natürlich auch alle Baumarten.Die Bäume werden öffentlich von Jim Doyle und Walter Pall analysiert. Es wird aber nur mit Worten gearbeitet, sonst wird nichts dran getan. Man bekommt als zwei Expertenmeinungen. Es wird auch vorkommen, dass sich Jim Doyle und Walter Pall auf der Bühne auseinandersetzen, weil sie verschiedener Meinung sind. Simultanübersetzug von Walter Pall.
Das wird auf jeden Fall lustig, interessant und lehrreich. Peter Schmidt wird euch erklären, wie man sich da anmeldet.


Weiters sind wir am Überlegen, ob noch ein Seminar "Potentialerkennung mit WP" bie Käflein am Samstag, den 25. April 2009 stattfinden soll. Da würden mch einige Meinugen interessieren. Wenn wir merkn, dass genügend Nachfrage besteht, dann wird es fest eingeplant.

No comments: